Startseite> BERICHTE> Cinema Church

Cinema Church

CInema church (teil 2/3) - 2019

Zweimal freitagabends wurde der Saal im CVJM wieder zum Kino. Begrüßt wurde man durch einen walk of fame und Essensduft, denn es gab wieder Abendessen im Rahmen von Down Under. Ein Kiosk mit leckeren Snacks und Sofas sorgten für eine angenehme, entspannte Atmosphäre, in der man den folgenden Gottesdienst und Film genießen konnte.

Beides Mal spielte außerdem unsere neue Band, sodass wir gemeinsam Lobpreislieder singen konnten. Nach einer kurzen Einführung, der Vorstellung des Predigers, einem Trailer und einer Eis-Pause begann dann der Film mit dem Impuls dazu:

 

Im Februar lief „The greatest Showman“, gezeigt von Daniel Kunert.

Wie im November wurden einzelne Filmausschnitte gezeigt und die Handlung dazwischen zusammengefasst. Daniel verknüpfte den Inhalt des Films dann damit, dass Gott uns zu Menschenfischern erwählt hat. Dazu benötigen wir keine besonderen Fähigkeiten; allein die Beziehung zu Jesus genügt. Der Film hat das Interesse einiger geweckt, deshalb haben wir ihn während der WGL mit Begeisterung noch einmal zusammen angeschaut.

 

„Der geilste Tag“ wurde im März vorgestellt. Kristin hat sich diesmal eine kurze Szene ausgesucht, die gezeigt wurde und zu der sie uns von dem Auftrag, den wir im Leben haben erzählt hat. Es ging auch darum, was wir machen können, wenn wir keinen Sinn mehr im Leben sehen, oder, wenn wir gerade viele Probleme haben. Im Anschluss daran lief der komplette Film. Das Thema der Predigt und des Films ging einerseits tief, andererseits gab es auch genug zu lachen.

Cinema Church (teil 1) - 2018

Zum Auftakt der neuen Cinema Church Season hat sich das Team mal wieder richtig ins Zeug gelegt, nicht nur wurde man von einem Walk of Fame und tollen Kinoplakaten begrüßt, man wurde dazu auch noch leiblich mit einem Kiosk und vor allem auch leckerem Essen durch Down Under versorgt.

 

Nach dem Platz finden auf den bequemen Sofas ging es auch schon los.

 

Nach einer Begrüßung, Trailern und Werbung für die verschiedenen Jugendgruppen und Aktionen kam noch kurz der Eismann.

 

Und dann wurde endlich das Geheimnis gelüftet welchen Film wir schauen: „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“. Es wurden ein paar thematisch ausgesuchte Filmausschnitte gezeigt, zwischen denen Rebecca Paul, die anschließend die Predigt hielt, die Filmhandlung zusammenfasste und erklärte.

Das Thema der Cinema Church war Entscheidungen. Insbesondere ging es um die Entscheidung für ein Leben mit Jesus und die Frage, was uns daran hindert.

 

Danach haben sich einige Mitarbeiter und Teens noch an Gesprächstischen über das Thema der Predigt und Entscheidungen generell unterhalten.Es war ein Abend mit gemütlicher Kinoatmosphäre und guter Gemeinschaft.

 

Die nächste Cinema Church findet am 15.02.2019 statt.