Startseite> ÜBER UNS> Stellenangebot> Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst

Wir suchen Praktikanten für unsere Jahresmannschaft !

FSJ und BFD, m/w, für den Jahrgang 2020/21

 

Bei dir steht in diesem Jahr z.B. dein Schulabschluss bevor und du weißt noch nicht ganz genau wohin dein Weg dich führt? Unser CVJM hier sucht genau DICH als FSJ-/BFD-Praktikant ab September 2020 !

Du möchtest ein Jahr lang verrückte Ideen umsetzen, mit Teens arbeiten & abhängen, in einer eigenen Wohnung mitten in Schweinfurt wohnen und oben drauf noch krasse Erfahrungen und eine coole Zeit mit Gott erleben?Praktikant sein im CVJM, das heißt Gemeinschaft mit tollen Mitmenschen, das ist vor allem dein Kickstart auf dem Weg der Selbstfindung !

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitarbeit in verschiedenen Bereichen des CVJM (Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen). Der Bereich wird in Abstimmung mit den anderen Praktikanten abgeklärt.
  • Weitere Aufgaben: Mitarbeit in Gruppen, bei Freizeiten, Mitarbeit bei sonstigen Veranstaltungen des CVJM, Haus- und Bürotätigkeiten, Ansprechpartner für Besucher des CVJM-Hauses, …

Wir erwarten:

  • Durch den Glauben an Jesus Christus geprägte Motivation
  • Kontakt- und Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit mit ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern
  • Das Mitleben in der Mitarbeitergemeinschaft des CVJM
  • Lernbereitschaft und Offenheit für das neue Lebens- und Arbeitsfeld

Wir bieten:

  • Einbindung in die Mitarbeiterschaft und Anleitung durch einen der beiden CVJM-Sekretäre
  • Möbliertes Zimmer im CVJM-Haus
  • Übliche Praktikanten-Vergütung und Sozialversicherungen (nach FSJ / BFD-Standard)

Wir suchen genau dich beim CVJM Schweinfurt und freuen uns auf deine interessierte Rückmeldung bzw. auf DEINE Bewerbung! Oder wir informieren dich gerne auch vorab über unsere Praktikumsstellen unter:

buero@cvjm-schweinfurt.de   bzw.   09721/24070-0

Bewerbungen bitte an:   CVJM Schweinfurt e.V.   (Luitpoldstraße 1, 97421 Schweinfurt)

 

Bis bald ?!

Lies im Blog den Bericht von Julia und Josa, die 2017/2018 ihr FSJ/BFD gemacht haben